velo medizinprodukte gmbh


startseite
aktuelles
produkte
  Elasto-Gel
  hypothermie-
  kappe

downloads

vertriebspartner
kontakt zu uns

 

versandkostenfrei
in unserem
ONLINE-SHOP


elastogel_hypothermiekappe

 

Elasto-Gel™
hypothermiekappe

kühlkappe
zur vermeidung von haarausfall
bei chemotherapie


› seit 20 jahren im klinischen einsatz

› klinische studien belegen die wirksamkeit
  von über 80%

› für die professionelle anwendung

› patient bleibt während der behandlung
  mobil

› pzn 6722556

 

Elasto-Gel™ hypothermiekappe  cap-610   " kühlkappe "   "eiskappe"

zytostatika wirken nicht nur auf tumorzellen, sie beeinträchtigen auch die teilungsfähigkeit anderer körperzellen. etwa 85 prozent aller zellen an der haarwurzel sind ständig in der empfindlichen teilungsphase, deshalb können sie durch eine chemotherapie stark geschädigt werden. die folge ist ein teilweiser oder vollständiger haarausfall.

der verlust der haare belastet die psyche des patienten zusätzlich. besonders frauen leiden unter dem stark veränderten aussehen.
die angst vor haarausfall führt teilweise zu einer ablehnung der therapie.

haarausfall kann verhindert werden, wenn die kopfhaut während der chemotherapie gekühlt wird. kälte vermindert die durchblutung der kopfhaut und verlangsamt den zellstoffwechsel. dadurch gelangen weniger zellgifte an die haarwurzeln. das risiko des haarverlustes wird deutlich gesenkt.

pharmazentralnummer: 6722556

gebrauchsanweisung
Efficacy of the cold cap - POSTER - M. Lemenager
Effectiveness of Cold Cap in the Prevention of Docetaxel-induced Alopecia.
M. Lemenager, European Journal of Cancer, Vol. 33, No. 2, pp. 297-300, 1997
Effectiveness of Hydrogel Cap for Chemotherapy-related Alopecia RVSD 10/99
Prevention of chemotherapy-induced hair loss by scalp cooling.
E. G. Grevelman & W. P. M. Breed, Annals of Oncology 16: 352–358, 2005


sofort-info unter tel. 09181-261412

<< zurück zur produktübersicht

 

      ©1998-2017 by velo medizinprodukte gmbh | alle rechte vorbehalten impressum | rechtliche hinweise